Product Application

產品的用途與產品的方案
Lösungen für Backöfen und Induktionskochplatten

Backöfen und Kochplatten sind unerlässlich in Küchen. Das Design eines Induktionsherdes, bestehend aus Induktionskochplatten und einem Herd, wird aufgrund seines eleganten Aussehens und den beständigen Temperatureinstellungen seiner Elemente immer beliebter. THINKING bietet eine Vielzahl an zuverlässigen Sensoren für hohe Temperaturen, mit deren Hilfe eine präzise Temperaturabtastung und -regulierung bei elektrischen Ofen und Induktionskochplatten erzielt wird.

 

THINKING-Lösungen
1. NTC-Temperatursensoren für Backöfen

Moderne elektrische Backöfen tendieren weg von der traditionellen Beheizung hin zu multifunktionalen Kombi-Öfen. Umluftöfen liefern schnelle und gleichmäßige Kochergebnisse, während Kombi-Öfen eine breite Auswahl an Garmethoden und Temperatureinstellungen anbieten. Zur Erkennung der Lufttemperatur und Steuerung der Erwärmung befindet sich normalerweise ein Temperatursensor im Hohlraum des Backofens, der Temperaturen um die 200 °C standhalten muss. Die NTC-Temperatursensoren von THINKING sind in einem Edelstahlgehäuse untergebracht und mit einem hitzebeständigen Leitungsdraht versehen und können Temperaturen bis 300 °C messen.

2. Platin-Temperatursensoren für selbstreinigende Backöfen

Einige Backöfen im Haushalt verfügen über eine Selbstreinigungsfunktion für eine bequeme Reinigung. Dabei wird der Ofen auf eine hohe Temperatur von ca. 485 °C erhitzt, bei der Öl, Fettreste und Ablagerungen zu Asche verbrannt werden, die sich dann leicht wegwischen lässt. Für den Betrieb bei einer derartig hohen Temperatur empfiehlt THINKING den Einsatz von Platin- (Pt) Temperatursensoren – das erste UL-60730-1-zertifizierte Produkt in der Industrie. Der Pt-Sensor, auch Platin-Widerstandsthermometer genannt, ähnelt einem PTC-Thermistor, verhält sich in rauen Umgebungen jedoch äußerst präzise und stabil. THINKINGs Pt-Sensoren für Backöfen enthalten einen Pt500- oder Pt1000-Chip mit Edelstahlkappe, einen Flanschhalter zur Befestigung des Sensors und einen Hochtemperaturdraht. Der Sensorkopf ist hitzebeständig bis 500 °C und somit ideal für selbstreinigende Backöfen daheim oder in kommerziellen Anwendungen.

3. NTC-Temperatursensoren für Induktionskochplatten

Induktionskochplatten werden immer beliebter, denn sie erwärmen sich gleichmäßig, reagieren schnell auf Veränderungen und sorgen für eine präzise Temperaturregulierung.

Für den Einsatz in Induktionsherden sind NTC-Temperatursensoren von THINKING mit Aluminium- oder Keramikkappe erhältlich. Ein Sensor mit Aluminiumkappe reagiert schnell auf thermische Veränderungen, während die Keramikkappe eine ausgezeichnete Isolierung gegen hohe Spannungen und hohe Temperaturen aufweist und ihnen standhält, sodass der Sensor kaum von elektromagnetischer Energie beeinträchtigt wird. Das flache Oberteil des Sensors steht in engem Kontakt mit der sich erwärmenden Oberfläche, sodass ihre Temperatur präzise erkannt wird. Zudem können NTC-Temperatursensoren für eine bessere Anpassung an Induktionsherdplatten mit Haltern aus Silikongummi versehen werden.

Für tragbare Induktionskochplatten steht ein mit Glas beschichteter NTC-Thermistor, an dem eine Silikonauflagefläche oder Schrumpfschläuche angebracht sind, in direktem Kontakt mit der sich erwärmenden Oberfläche und reagiert schnell auf thermische Veränderungen.

4. PTC-Türverriegelung für selbstreinigende Backöfen

Der Backofen entwickelt während der Selbstreinigung starke Hitze, sodass die Tür zur Gewährleistung der Sicherheit des Nutzers dabei verriegelt bleiben muss. Das innovative Design einer Türschaltsperre bedient sich eines PTC-Steins (PTC-Heizer), der den Sperrmechanismus aktiviert. Während der Selbstreinigung wird der PTC-Stein in der Türschaltsperre unter Strom gesetzt, infolgedessen sich ein Bimetallstreifen erhitzt und verbiegt, sodass dann wiederum andere mechanische Teile aktiviert werden und die Tür verschlossen zu halten. Nach Abschluss der Selbstreinigung bleibt die Tür weiterhin so lange verriegelt, bis die Temperatur im Backofen auf eine sichere Temperatur gesunken ist.

‧Neben den Temperatursensoren hat THINKING ein breites Sortiment an Stromkreis schützenden Bauteilen im Angebot, welche die modernen Haushaltsgeräte sichern. Klicken Sie hier, um die empfohlenen Stromkreisschutzvorrichtungen für Haushaltsgeräte anzuzeigen.

‧Die meisten Temperatursensortypen können je nach Anforderungen bei der Anwendung in verschiedenartigen Formen und mit einer großen Auswahl an Gehäusematerialien, Kabellängen, Anschlussteilen, Anschlussklemmen und Montagebesonderheiten geliefert werden. Alternative Widerstandstoleranzen, R/T- Verläufe Widerstandsdimensionierungen und UL-anerkannte Modelle sind auf Anfrage erhältlich. Kontaktieren Sie uns bitte, um mehr über Temperatursensoren zu erfahren.